Modifikationen am Fahrwerk

Irgendwas ist immer zu tun…da es ja nix gibt für mein Auto…
Die letzten Tage und heute mal die Domteller von KW auf mein Auto zugeschnitten und gebohrt. Für die HA (leider Starrachse) Spur/Sturzplatten lasern lassen und jetzt bringe ich die gerade in „Form“, so dass ich hinten Sturz und Vorspur fahren kann.
Vielen Dank an Uwe Rehwald von #BRT für die Zahlen.

 

Wie es so bei Sonderanfertigungen ist… kann passen, muss aber nicht. Gestern kam das überarbeitete Fahrwerk von #KW. Vielen Dank an Mark Man für die schnelle und unkomplizierte Überarbeitung. Hinten passt es jetzt perfekt, und auch vorne ist jetzt Luft zur Achsmanschette.
Natürlich passt jetzt das Nächste nicht. Die Pendelstützen schlagen an. Aber auch da findet sich ne Lösung. Werde mal Willy Alheidt seinen Tip probieren.